Silver-Surfer-Tagung – Denn sie wissen, was sie tun!

Das Internet ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Auch das Leben der Generation 50plus wird immer mehr durch digitale Medien bestimmt. Wenn ältere Menschen das Netz erst einmal für sich entdeckt haben, möchten sie es häufig nicht mehr missen.

Starthilfe und Begleitung im Umgang mit der neuen digitalen Alltagswelt erfahren ältere Menschen in Rheinland-Pfalz besonders von Ehrenamtlichen. In Einrichtungen und Projekten (zum Beispiel als Seniortrainerinnen und -trainer, als Seniorenbeiräte oder als ehrenamtliche Tutorinnen und Tutoren an Internetstützpunkten usw.) unterstützen Engagierte ehrenamtlich ihre Alterskolleginnen und -kollegen beim Umgang mit digitalen Kommunikationstechnologien. Auf diese Weise helfen sie, Zugangsbarrieren abzubauen und Kompetenzen im Umgang mit neuen Technologien zu erwerben. Weiterlesen

Silver-Surfer-Tablet-Treff

OK:TV Mainz bietet in Kooperation mit dem MedienKompetenzNetzwerk Mainz-Rheinhessen Seniorinnen und Senioren die Möglichkeit, sich in einer offenen Runde über Fragen rund um Tablet und Smartphone auszutauschen. Begleitet wird der Silver-Surfer-Tablet-Treff von zwei erfahrenen Medienpädagoginnen. Das Besondere: Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind aber herzlich eingeladen, die nächsten Treffen aktiv mitzugestalten. Im Mittelpunkt steht immer der gemeinsame Austausch mit Gleichgesinnten über Erfahrungen mit dem Tablet oder Smartphone. So können neue Inhalte kennengelernt oder bereits Bekanntes vertieft werden.

Kriminalität und Gefahren im Internet: Risiken erkennen – Sicherheit gewinnen

Meldungen über steigende Kriminalität oder Sicherheitslücken im Internet nehmen zu und sorgen für Verunsicherung. Welche Gefahren es gibt und wie man sich davor schützen kann, darüber informieren im neuen Schwerpunktthema gemeinsam das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz (LKA), die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz und die Silver-Tipps-Redaktion. Ziel ist es, mehr Sicherheit für das Surfen im Internet sowie für die Nutzung von Smartphones und Tablets zu vermitteln. Weiterlesen

Die neue Kultur im Netz – zwischen Mitgestaltung und Konsum

PC, Tablet und Smartphone sind inzwischen zentrale Schnittstellen zur Außenwelt und Kommunikationsmittel Nummer eins. Dabei geht es nicht mehr nur um den Konsum von Angeboten, sondern auch um das Produzieren und Veröffentlichen von eigenen Inhalten. Der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt, und so haben sich ganz eigene kulturelle Phänomene entwickelt: neue künstlerische Formate oder auch Anleitungen für kleine und größere Alltagsprobleme. Im neuen Schwerpunktthema „Die neue Kultur im Netz – zwischen Mitgestaltung und Konsum“ stellt das Serviceportal „Silver Tipps – sicher online!“ einige Beispiele vor. Weiterlesen